User Story – QM-Mitarbeiter

Als Mitarbeiterin im Qualitätsmanagement war es für mich und meine Kollegen ziemlich kompliziert die internen Prozesse anzupassen. Es ist ein riesiger Aufwand Prozesse zu standardisieren, aber ein noch größerer diese intern zu verbreiten und das Kollegium dafür zu sensibilisieren. Auf der Suche nach einer geeigneten Anwendung bin ich schnell auf die Antwort gestoßen: ein QM-System muss her. Durch die Einführung des Copiki kann nun jeder auf alle Themen bezüglich des Qualitätsmanagements zugreifen und bearbeiten, wofür er bzw. sie die Rechte hat. Das erleichtert mir und meinem Kollegium die Arbeit enorm, weil nun alles zentral an einen Platz gespeichert und auf Abruf verfügbar ist. Ein zusätzliches Feature was ich sehr gut finde ist, dass man genau nachverfolgen kann wer wann was geändert hat. So können Missverständnisse und Fehler im Ablauf schnell erkannt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden.